CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Montag, 14. September 2009

Beute vom Stempel-Mekkaaaaa!!!!!!!!!!

So... ich habe ja jetzt schon lange nichts mehr von mir hören lassen, aber ich habe eine super Begründung dafür. =0) Ich war nämlich acht schöne, erholsame Tage in der Türkei mit meinem Freund. Wir hatten ein suuuper 5*Hotel mit lecker Fresschen den ganzen Tag und ganz viel Sonne! Am Donnerstag bin ich wieder gekommen und jetzt friere ich ganz doll im kalten Deutschland...
Nachdem ich einen ganzen Tag mit Wäsche waschen verbracht habe, ging es dann am Samstag endlich nach Hagen!!! Meine Cousine war viel zu früh bei mir... ich hatte mich gerade mal angezogen und noch nicht mal was gegessen. Aber sie konnte es zu Hause einfach nicht mehr aushalten. =0) Punkt acht Uhr sind wir dann losgefahren. Ich muss ja zugeben, dass ich teilweise ganz schön gerast bin, aber ich konnte es eben auch nicht mehr abwarten. =0) Der Routenplaner meinte ja, wir würden knapp zwei Stunden brauchen, aber ich habe es auch in 1:47 Stunden geschafft. *grins* Vor der Stadthalle in Hagen war schon reges Treiben, obwohl noch 15 Minuten bis zur Eröffnung waren. Krampfhaft suchten wir einen Parkplatz. Ich hab ich mich dann in die engste Parklücke meines Lebens gequetscht, aber egal... wir hatten wenigstens eine gefunden. Nun mussten wir nur noch schnell eine Karte kaufen und dann konnte der Shopping-Wahn losgehen. Bewaffnet mit unseren Wunschlisten, großen Taschen und einer gefüllten Geldbörse ging es dann ins Getümmel. Der erste Stand war Magnolia... wir haben inklusive Bezahlen über eine Stunde dort gebraucht!!! Das war echt der Hammer. So viele Leute und alle wollten sie nur Kaufen, Kaufen, Kaufen!!! Ich glaube, ich habe mehr Zeit mit Anstehen an irgendwelchen Kassen verbracht, als mit Stempelchen gucken. =0) Unsere Taschen füllten sich immer mehr und meine war zum Ende hin unmenschlich schwer. Jedoch wurde auf wunderliche Weise meine Geldbörse immer leichter. =0) Nach insgesamt sechs Stunden Stempelangucken, Anstehen und viel, viel Freude machten wir uns glücklich, aber erledigt auf den Rückweg. Zu Hause angekommen musste ich erst mal die Beine hochlegen. Aber dann ging es ans Auspacken, Hin-und-Her-Drehen und Freuen über die vielen, tollen neuen Sachen. Zum Fotografieren habe ich alles auf den Ikea-Tisch vor der Couch gestapelt. Zum Schluss hat man keinen Millimeter mehr davon gesehen. Alles war voll mit neuen Stempeln, Papier und allerhand anderem Bastelzeug, dass ich jetzt Meineigen nennen darf!
Hier sind nun ein paar Fotos von meinen neuen Errungenschaften.
Zuerst der ganze Haufen auf einmal:












Und noch mal von etwas näher:








































































Es sind wirklich viele neue Sachen, die ich jetzt habe. Aber ich brauche das nun mal alles!!! =0) Außerdem konnte ich meine Wunschliste wunderbar abarbeiten. Zwar gab es auch ein paar Sachen nicht zu kaufen, die eigentlich gern gehabt hätte, aber dafür gab es jede Menge Alternativen. *grins* Auf jeden Fall bin ich suuuper glücklich mit meinen neuen Errungenschaften! Das Mekka war der Hammer und ich werde sicher noch etwas brauchen, um alle Eindrücke zu verarbeiten. Jetzt muss ich erst mal fleißig meine neuen Stempelchen und Co. ausprobieren. Zum Glück stehen demnächst viele Geburtstage an. Da wird es wohl demnächst noch die eine oder andere Karte von mir zu sehen geben...

0 Kommentare:

Kommentar posten